Fertigation

Sobald alle Pflanzen im Boden sind, werden sie, wenn nötig, beregnet. Dafür stehen an allen unseren Standorten Beregnungsanlagen zur Verfügung. Seit 2012 nutzen wir in unseren Baumschulen die Fertigation, mit der die Pflanzen direkt über den Boden Nährstoffe in einer optimalen Zusammensetzung erhalten.

Das bietet mehrere Vorteile:

  • Die Pflanzen bleiben trocken und die Gefahr einer Infektion mit Pilzkrankheiten wird reduziert.
  • Die Bäume erhalten Wasser und Nährstoffe direkt im Wurzelbereich.
  • Eine bessere Abstimmung der Wasser- und Nährstoffmenge auf die Bedürfnisse der Pflanze ist gewährleistet.
  • Wasser und Nährstoffen werden effizienter genutzt.
  • Vitalere und damit gesündere Bäume durch:
    • gleichmäßiges Wachstum und Abhärtung der Pflanzen.
    • ausreichendes Längenwachstum von Krone und Seitentrieben.
    • ausreichendes Stärkewachstum von Bäumen und Seitentrieben.

 

Spotlight Andere Sorten

Finesse Early Queen®

Finesse EarlyQueen® ist im Vergleich zu herkömmlichen Jonagold Mutanten 3 Wochen früher ausgefärbt und reif, sowie 1-2 Wochen vor der Ernte von Elstar und Conference reif. Der Apfel hat eine hellrote, flächige Deckfarbe mit grüner Untergrundfarbe. Die Früchte sind bis ins Bauminnere gut ausgefärbt. Durch die zeitige Ausfärbung und Reife kann Finesse EarlyQueen® frühzeitig vermarktet werden. Broschüre lesen

Andere Sorten