Unsere Qualität

Mit der Qualität und Vitalität unserer Obstbäume möchten wir uns unterscheiden. Der wichtigste Aspekt unserer Qualitätsstrategie sind die regelmäßigen Kontakte mit den Kunden. Denn wenn wir ihre Wünsche kennen, können wir uns auch darauf einstellen. Dieser Grundsatz zieht sich wie ein roter Faden durch unser Betriebsmanagement.

Kenmerkend für unsere Obstbäume und Unterlagen ist  unsere Vitalität

 

Die ausgewählten Unterlagen stammen von eigenen, sorgfältig gepflegten Mutterbeeten.

  • Das hochwertige, virusfreie Ausgangsmaterial beziehen wir hauptsächlich von den „Vermeerderingstuinen“, dem Niederländischen Reiserschnittgarten.
  • Zertifikat erster Klasse (Elite®) von Naktuinbouw für alle unsere Obstbäume und Unterlagen
  • Anzucht auf fruchtbarem und jungfräulichem Meeresboden.
  • Das Fertigationssystem bewirkt eine zeitige und gleichmässige Wasser- und Nährstoffzugabe an die Obstbäume, was zu einem günstigen Wachstum beiträgt.
  • Die Pflanzenschutzmittel und Blattdünger werden horizontal und vertikal ausgebracht, um eine optimal Verteilung zu erreichen.
  • Die Obstbäume werden in Netze verpackt, um Astbruch zu vermeiden.
  • Eine deutliche Etikettierung mit einem Barcode auf den Paletten garantiert eine Zurückverfolgung der Obstbäume und Unterlagen.
  • Forschung und Investitionen in neue Obstsorten und Mutanten im Hinblick auf die Rentabilität bei der Erzeugung

 

Lagerung

Nach dem Roden werden die Obstbäume und Unterlagen in einem Kühllager mit Verneblungssystem eingelagert. Wir achten auf eine sorgfältige Verpackung und Transport der Pflanzen bis zu den Erzeugern. Auch bei der Lagerung der Bäume bei den Erzeugern bis zum Zeitpunkt der Pflanzung,  beraten wir gerne. Unser Ziel ist es, um damit die besten Voraussetzungen vor dem Pflanzen zu haben.

Kontrolle intern und extern

Während der gesamten Anzucht werden die Pflanzen sorgfältig kontrolliert. Die zuständigen Mitarbeiter achten dabei vor allem auf äußerlich erkennbare Krankheiten, Sortenreinheit, Vitalität und ein ausgewogenes Wachstum. Die externe Kontrolle wird vom Prüfmeister von Naktuinbouw vorgenommen. Er kontrolliert sämtliche Bäume und Unterlagen auf ihre innere und äußere Qualität hin. Unregelmäßigkeiten werden sowohl vom Prüfmeister als auch den unternehmenseigenen Qualitätsmitarbeitern registriert und anschließend werden geeignete Gegenmaßnahmen ergriffen. Beim Roden und Sortieren werden die geprüften Bäume mit dem Zertifikat von Naktuinbouw versehen.

Track & Trace

Seit 2015 können wir die Rückverfolgbarkeit unserer Unterlagen und Bäume garantieren. Während der gesamten Anzucht, der Lagerung, dem Transport und der Auslieferung kann der Weg der Pflanzen verfolgt und der Produktionsprozess eingesehen werden. Die Kontrolle der Bestandsverwaltung, eine bessere Zusammenstellung der Partien, eine höhere Effizienz und geringere Kosten durch Automatisierung sind die wichtigsten Argumente dafür.

Spotlight Andere Sorten

Finesse Early Queen®

Finesse EarlyQueen® ist im Vergleich zu herkömmlichen Jonagold Mutanten 3 Wochen früher ausgefärbt und reif, sowie 1-2 Wochen vor der Ernte von Elstar und Conference reif. Der Apfel hat eine hellrote, flächige Deckfarbe mit grüner Untergrundfarbe. Die Früchte sind bis ins Bauminnere gut ausgefärbt. Durch die zeitige Ausfärbung und Reife kann Finesse EarlyQueen® frühzeitig vermarktet werden. Broschüre lesen

Andere Sorten